Antragsstellung für das Landesförderprogramm

Für die Aufnahme von Bildungskooperationen in das Landesförderprogramm "Singen-Bewegen-Sprechen" ist ein schriftlicher Antrag notwendig. Dieser ist ausschließlich über ein elektronisches Formular einzureichen. Allen antragsberechtigten Musikschulen und Vereinen der Laienmusik steht dieses Formular in einem geschützten Bereich dieser Homepage zur Verfügung.

Dort können Sie

Der Zugang zu diesem geschützten Bereich ist nur mit einem Benutzernamen und einem Passwort möglich.

Benutzername:
Passwort:

Sie kennen den Benutzernamen und das Passwort Ihrer Musikschule / Ihres Vereins nicht oder Ihre Musikschule / Ihr Verein besitzt bislang weder einen Benutzernamen noch ein Passwort?

Kein Problem!

Ganz wichtig:

Nachdem ein Antrag abgeschlossen wurde, muss er erneut aufgerufen und ausgedruckt werden! Auf diesem Ausdruck sind dann auf der letzten Seite die notwendigen Unterschriften zu leisten bzw. von den Kooperationspartnern des Antragsstellers einzuholen.

Wenn dies geschehen ist, ist der Antrag im Original per Post an die Geschäftsstelle der "Arbeitsgemeinschaft Singen-Bewegen-Sprechen" zu senden. Die Adresse der Geschäftsstelle ist auf dem Antragsformular bereits vorgedruckt!